Leonard Weiss

Leonard Weiss, unser 2. Vorstand

Schlagzeug

Der gebürtige bayrisch-Ulmer bringt die "zünftige Hochkultur" mit der Muttermilch schon mit zu uns. Aus einer musikalischen Familie stammend, erhielt "Leo" mit bereits 5 Jahren seinen ersten Schlagzeug Unterricht und sammelte schon früh Orchester und Blasmusik Erfahrungen im ortsansässigen Musikverein. Nachdem er im Bundesjugendorchester war begann er  an der Musikhochschule „Hanns Eisler“ in Berlin Schlagzeug zu studieren. Während des Studiums hat sich Leonard für verschiedene Orchester empfehlen können, unter Anderem für einen Zeitvertrag im Gewandhaus Orchester Leipzig und als Akademist bei den Berliner Philharmonikern. Seit August 2019 besetzt er nun eine Stelle als Stellvertretender Solo-Pauker im Osnabrücker Sinfonieorchester.

Sein Bruder Lukas (Trompeter) ist schon länger in der "zünftigen Hochkultur" tätig, bei unseren Freunden von "BLECHVERRÜCKT". Somit schließt sich auch ein Familienkreis bei den Weiss Brüdern und ihrer Liebe zur Blasmusik.