Georg Steiner

DSC_6053.jpg

Georg Steiner, unser österreichisches Urgestein

Bariton

Aufgewachsen im Pöllauer Tal inmitten der schönen Oststeiermark besuchte er die örtliche Musikschule und kam bald auch zur Musikkapelle wo er bis heute seiner Leidenschaft für die traditionelle Blasmusik fröhnt.

Nach dem Abschluss seines Posaunenstudiums an der Kunstuniversität in Graz folgten weitere Studien am Orchesterzentrum NRW in Dortmund und der Robert Schumann Hochschule in Düsseldorf bis es ihn schliesslich der Liebe wegen nach Münster zog.

Für einen Fahrradverrückten(er besitzt über 30 davon)  der wohl geeignetste Ort um eine Familie zu gründen.

Georg  war viele Jahre Teil von "da blechhaufn", unterrichtet mittlerweile an der Westfälischen Schule für Musik und arbeitet neben seiner Tätigkeit als freier Musiker als Zweiradmechatroniker.